Avtovo Metro Station St. PetersburgWas hier glatt als Saal der Eremitage durchgehen könnte, ist in Wahrheit eine Station der Metro St. Petersburg.

Die Metro St. Petersburg gilt als eine der architektonisch schönsten der Welt und ist eine der tiefstgelegenen U-Bahn-Systeme der Welt.

Die tiefste Station ist die erst am 28. Dezember 2011 eröffnete Station Admiralteiskaja, die 102 m unter der Erde liegt.
(Quelle: Wikipedia)

St Petersburg MetroСА́НКТ-ПЕТЕРБУ́РГ / ST. PETERSBURG

Und so muss man, um sich die prächtigen Stationen anzusehen oder einfach um in Sankt Petersburg von A nach B zu gelangen, zunächst einmal minutenlang auf der Rolltreppe in die Tiefe fahren.

St.Petersburg METRO 4

СА́НКТ-ПЕТЕРБУ́РГ / ST. PETERSBURGPloshchad Alexandra Nevskogo II (Площадь Александра Невского - II)Narvskaya Metro Station St. Petersburg
MetroTransfer between Spasskaya and Sadovaya stations, telecontrol post (Пересадка между станциями Спасская и Садовая, пост телеуправления)Zvenigorodskaya StationDevyatkino (Девяткино)
Ploshchad Alexandra Nevskogo I (Площадь Александра Невского - I)Ploshchad Alexandra Nevskogo I – eine Station geschlossenen Typs.
Gostiny Dvor (Гостиный двор)Das Symbol der Metro.
Ploshchad Lenina (Площадь Ленина)USSR. Russia. Link Leningrad Metro.

Kommentar verfassen