Lachs Omelette mit Frischkäse

Für den perfekten Start in den Tag!

Zutaten

für 2 Portionen

  • 4 Eier
  • 2 Scheiben Räucherlachs
  • Etwas Frischkäse
  • 1 EL Butter
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Eier in einem Becher miteinander verquirlen. Mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer würzen. Derweil in einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen. Das Omelette in der Pfanne braten. Nach einiger Zeit wenden.

Omelette

In der Zwischenzeit den Lachs mit Frischkäse bestreichen.

Lachs mit Frischkäse

Wenn das Omelette (fast) fertig gebraten ist, den Lachs auf eine Hälfte des Omeletts legen, das Omelette zusammenfalten und von beiden Seiten bräunen lassen.

Lachs Omelette mit FrischkäseLachs Omelette mit Frischkäse

Guten Appetit!

8 Gedanken zu “Lachs-Omelette mit Frischkäse

  1. … und bitte unbedingt WILDLACHS verwenden, keine Aquakultur-Viecher (auch nicht Bio-…).

    Auch wenn man KEIN Fan von ‚Ziege‘ ist: Die Kombination von (Wild-)Lachs mit ZIEGENFRISCHKÄSE (gibt’s sogar bei A…-Süd) ist gigantisch lecker!

  2. Wow. Das Omlett sieht super aus. Muss ich auch gleich mal probieren.
    Legst Du den Lachs erst ins Omlett, wenn die Eier schon nicht mehr flüssig sind?
    Danke
    Steffi

Kommentar verfassen