Zum Inhalt

Kahlschlag | Mittwoch, 2. November 2016

Moin, ihr Seiten. Ich habe es tatsächlich geschafft zum Friseur zu gehen. An das Ergebnis muss ich mich wohl noch gewöhnen. So richtig überzeugt bin ich noch nicht… Außerdem muss ich mich an das Wetter und die Dunkelheit gewöhnen. Sowie ans Leben allgemein. Damit bin ich noch nicht fertig.

Es geht mir zwar besser. So richtig gut aber nicht und ich muss auch sagen, dass noch irgendetwas wichtiges fehlt. Ich weiß aber nicht was. So richtig drin bin ich im Alltag noch nicht. Es ist immer noch größtenteils alles durcheinander und irgendwie fehlt mir etwas.

Königin der MünzenEs muss etwas wesentliches sein. Etwas, das vorher da war und jetzt weg ist. Was das sein könnte, werde ich noch rausfinden.

Heute war ich nicht nur Arbeiten, sondern muss auch nachher noch zum Tanzen. Der Himmel ist zur Hälfte schwarz und pünktlich zum Novemberanfang sind die Bäume vor meinem Fenster fast komplett kahl.

So wie mein Kopf. Der ist jetzt auch ziemlich kahl. So vergleichsweise jedenfalls. Regnen wird es bestimmt auch noch. Hurra, Herbst!

Published in2016

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: