Zum Inhalt

Ankunft in der Realität | Montag, 03. Juli 2017

Moin, ihr Seiten. Ich behaupte jetzt einfach mal, dass es mir nun wieder besser geht und ich das gröbste überstanden habe. Gestern habe ich hardcore gegammelt, heute ist der Ernst des Lebens wieder da. Ich werde also zur Arbeit gehen. Bin schon gespannt, wie das wird.

Darüber hinaus nehme ich mir nichts vor und lasse alles auf mich zukommen. Vielleicht werde ich nach der Arbeit noch ein wenig bummeln, vielleicht werde ich direkt nach Hause fahren. Vorher muss ich jedenfalls noch ein paar Rechnungen begleichen, das habe ich die ganze letzte Woche vor mir hergeschoben. Heute muss ich es endlich tun.

So wie es aussieht, bin ich jetzt verabredet am Abend. Vielleicht auch ganz gut. Auf jeden Fall eine Abwechslung. Morgen steht das Erfolgsteam-Treffen an. Ich habe meine Aufgabe natürlich nicht geschafft. 30Days30Sites wollte ich fertig machen, aber davon bin ich noch meilenweit entfernt, mein letzter Beitrag ist Tag 14.

Auch mit Busuu bin ich keinen Schritt voran gekommen, dabei wollte ich A2 doch schon im Mai abschließen. Jetzt ist Juli und ich habe es immer noch nicht geschafft. Dafür kann ich noch nicht einmal meine Krankheit als Ausrede gebrauchen, ich war ja schließlich nur eine Woche krank.

Auf jeden Fall muss ich jetzt so langsam mal wieder in der Realität ankommen und mich um meine Angelegenheiten kümmern. Das Wetter ist heute zum Glück auch besser. Die Sonne scheint und von Regen ist nichts zu sehen.

Published in2017

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: