Zum Inhalt

Auf ins Abenteuer | Montag, 07. August 2017

Moin, ihr Seiten. Noch 3 Tage und ich bin weg hey! Ich kann es echt kaum glauben. Ich bin so glücklich, dass ich mich für diese Reise entschieden habe. Endlich traue ich mich mal etwas zu machen, was ich wirklich von ganzem Herzen möchte. Ich bin unendlich gespannt, wie ich mit dem Nahen Osten klarkomme und wie es mir gefällt.

Davon zu träumen ist ja die eine Sache. Aber wirklich dort zu stehen und die Atmosphäre mit eigenen Augen aufzusaugen, ist doch noch mal etwas ganz anderes. Hoffentlich werden mir nicht alle Illusionen aus dem Kopf geprügelt. Ich habe in den letzten Jahren schon so viele von ihnen auf gewaltsame Weise verloren. Es wird Zeit für ein bisschen positive Erfahrungen.

Gestern habe ich im Treppenhaus einen Zettel aufgehängt bezüglich des Verbleibs meines Päckchens. Ich hoffe, es findet den Weg zu mir. Ich wollte das Buch doch im Urlaub lesen. Von Amazon habe ich bisher keine hilfreiche Auskunft bekommen.

Die Tage steht also Reisevorbereitung an. Letzte Kleinigkeiten einkaufen, vorbereiten, Koffer packen. Formulare muss ich auch wieder einmal ausfüllen und darüber bin ich ganz und gar nicht froh.

Aber das macht alles gar nichts, denn es sind nur 3 Tage und dann beginnt mein Abenteuer.

Published in2017

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: