Zum Inhalt

Bronchialtee & Hühnerbrühe | Samstag, 11. Februar 2017

Moin, ihr Seiten. Heute ist Samstag und ich bin schon den ganzen Tag hart am Chillen. Zumindest nachdem ich mir Bronchialtee, Fenchelhonig und Hühnersuppe reingezogen habe. So ist hier also der Stand der Dinge. Die Erkältung dominiert.

Tatsächlich war ich so erkältet wie jetzt, echt schon ewig nicht mehr. Ich bin sehr gespannt, wie es nächste Woche sein wird. Ob ich zur Arbeit gehen kann oder nicht. Die Klausur werde ich ja auf jeden Fall schreiben müssen.

Ich möchte betonen, dass der Bronchialtee absolut widerlich geschmeckt hat. Er roch hauptsächlich nach Thymian und damit nach dem Gänsebraten meiner Oma und schmeckte einfach nur widerlich. Der Fenchelhonig war auch nicht besser. Auch richtig ekliges Zeug. Hoffe, das hilft wenigstens was.

Ich überlege, ob ich mir noch so einen Bronchialtee machen soll. Es nützt ja nix… Oder lieber noch ein bisschen Hühnerbrühe schlürfen? Die schmeckt wenigstens. Auch wenn sie schon etwas abgekühlt ist.

Ein couchlastiges Wochenende also. Mal ganz was neues. Ich bin mittlerweile Champ der Pokemon Liga und habe in Kanto auch schon etliche Arenen besucht. Ich habe beschlossen eine Pause einzulegen und so sitze ich nun hier und schreibe artig meine Tagebuchseiten.

Published in2017

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: