Zum Inhalt

Ein sonniger Montag | Montag, 22. Mai 2017

Moin, ihr Seiten. Es ist kaum zu glauben, wieviele verstorbene Personen ich in meiner facebook Freundesliste habe. Das sind bestimmt schon 5. Wie geht man damit um? Heute wurde ich von facebook benachrichtigt, dass eine dieser Personen Geburtstag hat. Ein bisschen komisch, aber vielleicht doch auch keine schlechte Sache von facebook an die Person erinnert zu werden.

Heute haben wir eine neue Woche. Diese Woche gibt es einen Feiertag am Donnerstag. Darauf freue ich mich schon sehr. Ich freue mich auch sehr darauf, an meinem neuen Kundenprojekt weiterzuarbeiten. Der vorherige Kunde ist glücklich und zufrieden. Das Geld für das Projekt halte ich bald in den Händen und auch sonst läuft gerade alles.

Vornehmen will ich mir für diese Woche eigentlich nichts. Ich habe auch so genug zu tun. Ich hoffe, ich finde auch ein bisschen Zeit um mich zu entspannen. Aber da bin ich ganz zuversichtlich. Es stehen eigentlich keine außergewöhnlichen Termine an und so werde ich wohl die Zeit finden, mich um mich zu kümmern.

Heute kann ich damit schon anfangen. So wie es aussieht, werde ich es diesen Monat wohl nicht schaffen, alle Web-Projekte zu erledigen, die ich mir vorgenommen habe. Aber das macht nichts. Die Zeit läuft ja weiter und ich kann es einfach später machen.

Wichtiger ist mein Kundenprojekt und mein Trello Klon, auf den ich aber aktuell gar keine Lust habe. Ich möchte es wenigstens hinkriegen, dass man Karten hinzufügen kann. Das sollte doch machbar sein. Ich verstehe nicht, wieso ich mich so dagegen sträube, daran weiterzuarbeiten.

Published in2017

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: