Moin, ihr Seiten. Es ist mal wieder beeindruckend, wie schnell die Zeit rennt. Jetzt sind es nur noch 51 Tage bis zu meiner Reise. Ich freue mich irrsinnig. Auch darüber hinaus gibt es viel zu tun. Die Printing Company habe ich gestern zum Glück abgeschlossen. Das neue Thema lautet Motivational Speaker und ist auch nicht besonders attraktiv.

Aber es ist immerhin der 15. Tag und damit die Hälfte der Challenge durch. Wenn ich es denn endlich erledigt habe. An meinem Spiel des Lebens habe ich nicht weitergearbeitet, obwohl es da noch einiges zu tun gibt. Das wichtigste ist erstmal, dass das Level steigt, was es aktuell nicht tut. Im nächsten Schritt möchte ich die Möglichkeit Charaktere zu erstellen und dann will ich in der nächsten Version User hinzufügen, die ihre eigenen Charaktere und Quests erstellen können.

Es ist auf jeden Fall ein tolles Projekt, das Spaß macht und mich fordert. Trotzdem muss ich auch meine Videotutorials weitermachen. Das MySQL und PHP Projekt vom Web-Developer Kurs und in meinem anderen Kurs steht als nächstes ein Forum an.

Davon abgesehen, ist das Wetter einfach mal so gut, dass es kaum dazu reizt, zu Hause zu sitzen und zu lernen. Stattdessen bin ich viel unterwegs, treffe mich mit Leuten und mache neue Bekanntschaften. Soziales Leben steht ja auch auf der To-Do-List und da mache ich gerade große Fortschritte, auch wenn ich hierüber nicht weiter ins Detail gehen möchte.

Hatte ich schon erwähnt, dass ich den 16personalities Test gemacht habe? Mein Ergebnis ist INFJ – Der Advokat. Das ist einer der seltensten und kompliziertesten Persönlichkeiten, was mich natürlich kein bisschen überrascht. Sehr idealistisch, logisch, aber auch sehr emotional und vor allem tiefgründig. Entschlossenheit und Zielstrebigkeit sind wichtige Merkmale und diesen werde ich mich mal wieder widmen und meine Projekte angehen.

Kommentar verfassen