Zum Inhalt

Workload | Samstag, 16. September 2017

Moin, ihr Seiten. Ich werde mich also wieder in das stressige Leben der nebenberuflichen Selbständigkeit stürzen. Ich brauche 1200 Euro, um im Dezember nach Mexiko fliegen zu können. Wie kriege ich am schnellsten so viel Geld zusammen? Bzw. wie finde ich so schnell wie möglich ein paar zahlungsfreudige Kunden? Und das, wo ich von so vielen Dingen abgelenkt bin.

Spanisch lernen, Arabisch lernen, die Wohnung in Ordnung bringen, meine Familie treffen… Ich weiß gar nicht, wo mir der Kopf steht und dann will ich auch noch Kunden suchen. Woah. Ich möchte 3000 Sachen machen und ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll.

Ruhe bewahren ist angesagt und mich nicht zu sehr unter Druck setzen. Es wird schon alles irgendwie werden und es ist eigentlich egal, wo ich anfange. Hauptsache ich mache irgendwas und gehe immer schön einen Schritt nach dem anderen, dann werde ich schon irgendwo ankommen.

Und ich muss ja nicht gleich heute einen neuen Kunden finden. Schließlich wollte ich mich auch ausgiebig auf meine Arabischprüfung vorbereiten. Das werde ich jetzt nicht aus den Augen verlieren. Ich frühstücke jetzt und dann setze ich mich an mein Arabischbuch.

Später sehen wir weiter. Zum Spanischlernen muss ich mich jedenfalls nicht zwingen. Zum Arabischlernen schon eher. Es ist und bleibt einfach schwer. Aber ich will es unbedingt schaffen. Ich müsste eigentlich mindestens einen arabischen Text pro Tag lesen. Aber wo finde ich bloß Texte, die vom Niveau her passend sind?

Zeit in die Bibliothek zu gehen und mir weitere Lernmaterialien zu besorgen.

Published in2017

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: