Zum Inhalt

Schlagwort: 30. Oktober

Und Tschüß | Sonntag, 30. Oktober 2016

Moin, ihr Seiten. Heute ist mein letzter Tag mit Mussia in Birkenwerder. Das heißt, ich fahre nachher nach Hause. Gestern habe ich angefangen Harry Potter und der Halbblutprinz zu lesen. Mal sehen, ob ich damit heute fertig werde oder ob ich das Buch mitnehmen muss. Am liebsten wäre es mir, es hier fertig zu lesen.

Morgen beginnt dann die Arbeitswoche. Ich sehe schon, dass Montag wahrscheinlich nicht mein liebster Arbeitstag sein wird, da ich da voll arbeite und an den anderen Tagen nur halb. Außer Dienstags, da bin ich in der Uni.

Die WeltHalbtags arbeiten ist eigentlich voll in Ordnung. Da hat man wenigstens noch was vom Tag. Vom heutigen Tag werde ich auch viel haben, ich bin nämlich verhältnismäßig früh aufgestanden. Zeitumstellung sei Dank.

Ich experimentiere zur Zeit mit meinen Medikamenten und ich denke, es hängt auch damit zusammen. Auf jeden Fall fühle ich mich deutlich besser. Ohne. Die Frage ist nur, ob das anhält.

Ich will sie noch nicht ganz absetzen. Ich will nur erstmal gucken, wie es mir ohne geht. Wenn es mir schlecht geht, kann ich sie ja jederzeit wieder nehmen.