Zum Inhalt

Schlagwort: Königin der Schwerter

Keine Geduld mehr | Samstag, 02. September 2017

Moin, ihr Seiten. Es kommt mir so vor, als wäre mein Urlaub unendlich lange her und die andere Welt, in die ich eingetaucht bin, ist unendlich weit weg. Der gestrige Tag war ziemlich strange. Ich bin nun wohl vollends wieder angekommen, es fällt mir aber schwer, mich in meine Lebenssituation einzufügen. Ich will das alles nicht!

Wenn ich wenigstens eine Deadline hätte: Ein halbes Jahr noch Augen zu und durch, dann wird alles besser. Leider ist es aber nicht so. Insofern ist es wohl das Beste, mich auf das zu konzentrieren, was vor meiner Nase liegt und nicht zu weit in die Zukunft abzuschweifen.

Das neue Semester steht vor der Tür, ein Jobwechsel ist angesetzt und für nächste Woche habe ich mich tatsächlich zu einem Kontorsionskurs angemeldet. Endlich mal wieder ein bisschen Bewegung, das wird meinen alten Knochen sicher gut tun. Auch darüber hinaus gibt es viel zu tun, sodass mir sicher nicht langweilig werden wird.

Unzufrieden bin ich aber trotzdem. Meine gesellschaftliche Situation sagt mir alles andere als zu. Aber es nützt ja nichts sich ewig darüber zu beschweren. Veränderungen müssen her! Es geht mir alles viel zu langsam. Ich möchte boom mit dem Finger schnipsen und mich in einem neuen Lebensabschnitt befinden. Ich habe einfach keine Geduld mehr.

Stoisch ertrage ich die vielen Frustrationen einfach schon viel zu lange. Meine Reise hat mir gezeigt, dass ein anderes Leben möglich ist. Auch für mich. Die entscheidende und problematische Frage ist aber, ob ein anderes Leben DAUERHAFT möglich ist.

Kleine Träume & Ziele | Freitag, 21. April 2017

Moin, ihr Seiten. Der heutige Tag war nicht so besonders. Ich kann gar nicht so recht sagen, warum. Gestern war auf jeden Fall besser und vorgestern auch. Heute hatte ich irgendwie keine rechte Motivation. Dafür gibt es eigentlich keinen rechten Grund. Es war aber so.

Entsprechend gering ist jetzt meine Lust etwas zu Papier zu bringen. Dabei war ich gestern noch Feuer und Flamme und hochmotiviert alle meine Ziele und kleinen Herausforderungen anzugehen, sodass ich mir sogar noch Urlaubziele in Deutschland angeschaut habe. Ich muss ja sagen, der Walchensee wäre bestimmt einen Besuch wert. Schade, dass er so weit weg ist.

Eine Reise innerhalb Deutschlands wäre natürlich eine tolle Möglichkeit, um mal Couchsurfing auszuprobieren. Schade, dass ich meine eigene Couch dafür nicht anbieten kann, aber bei einer Einzimmerwohnung, die bereits von zwei Personen bewohnt wird, ist das einfach nicht drin.

Was wäre wohl ein toller Ort, den ich in Deutschland erkunden könnte? Weimar steht ja auf meiner Liste, aber ich interessiere mich eigentlich auch für Mecklenburg Vorpommern, Thüringen oder Hamburg beispielsweise. Nach Köln oder München zieht es mich dagegen gar nicht. Oder Düsseldorf… Das klingt schon so gar nicht einladend.

Eine spannende Sache habe ich heute noch entdeckt und zwar die Django Girls Berlin. Django ist das Web-Framework von Python. Über meinen Wunsch Python zu lernen, haben wir gestern gesprochen. Und diese Django Girls bieten doch tatsächlich kostenlose Einführungs-Workshops an, in Berlin das nächste Mal am 17. Juni. Passt wie die Faust aufs Auge und ich werde mich auf jeden Fall dafür anmelden!

Vielleicht wäre es eine gute Idee mir noch ein paar Ziele zu notieren, die ich unbedingt vor meinem 30. Geburtstag erreichen will. Der ist in anderthalb Jahren. Bis dahin lässt sich doch noch einiges schaffen, da bin ich sicher. Fließend Arabisch sprechen ist auf jeden Fall ein guter Kandidat dafür. Aber auch einige Reiseziele könnte ich mir sicher noch für vorher vornehmen und wie das mit der Weiterbildung aussieht, steht ja auch noch in den Sternen.

Spätestens im November könnte ich damit anfangen, das + 9 Monate liegt auf jeden Fall noch vor meinem Geburtstag, sodass ich bis dahin vielleicht schon ein waschechter Web-Developer bin. Könnte es dann mit der Selbständigkeit klappen? Ich habe so richtig Angst davor. Gut, dass wir dieses Projekt erst einmal hinten angestellt haben.